Der Grill fürs Fahrrad – Knister Grill

Für das nachhaltige Grillen gibt es jetzt den Knister-Grill. Der erste Grill den man ganz entspannt zum Transport an jedem Fahrrad montieren kann (die Teile zum Montieren sind im Lieferumfang enthalten). Er ist Made In Germany und und kann bis zu 10 Leute gleichzeitig satt machen.

Entwickelt wurde der Knister-Grill von Caro aus München, die das selbe Problem hatte: Sie ist oft mit dem Fahrrad unterwegs und hat keinen Platz für einen sperrigen Grill. Deshalb hat sie zusammen mit ihren Freunden den Knister-Grill konstruiert, der dieses Jahr auch schon erfolgreich eine Kickstarter-Kampagne absolviert hat.

Ähnlich wie viele Mehrweggrills ist auch der Knister-Grill spülmaschinentauglich. Im Grill kann man Kohle und Grillgut einfach transportieren und den Grill an Ort und Stelle zusammenbauen.

Nun will Caro mit ihrem Knister-Grill hoch hinaus. Ab sofort kann man den Knister-Grill hier vorbestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.